Politically incorrect since 1966

Das Kapitel Tierisches

Ich liebe Tiere total, ich find sie süss und oft auch drollig. In diesem Kapitel wird es neben Tiergeschichten oder lustigen News aus der Tierwelt vorallem Videos geben, die Tiere von einer anderen oder vorallem lustigen Seite zeigen.

Als Einleitung sei mal soviel gesagt: Mehr als alles Andere faszinieren mich Vögel aller Art, vielleicht weil ich sie um die Kunst des Fliegens beneide, vielleicht auch einfach, weil sie so hübsch sind. Ein paar Monate lang war es mir vergönnt, in einer Vogel-Vogliere zu arbeiten und an die zehn Stunden pro Tag mit meinen gefiederten Freunden zu verbringen. Das hat meine Vogelliebe verfestigt.

Dann habe ich auch einen Hang zu Tieren, denen nach indigener Vorstellung grosse Macht zugesprochen wird. Das ist neben dem Adler natürlich der Wolf, der Koyote, die Eule, der Bär und viele mehr.

Ansonsten bin ich verzückt bei allen Tieren, die entweder niedlich oder lustig sind. Am niedlichsten ist für mich das Eichhörnchen, am lustigsten der Ameisenbär.

Und nicht vergessen wollen wir die sogenannten Haustiere. Davon hatte ich im Verlauf meines Lebens so einige, von Hamstern über Katzen bis hin zu Schlangen und Skorpionen. Und da meine Liebste zwei süsse Katzen hat, wird es auch da wohl ab und zu was zu berichten geben.

Beginnen wir das Thema mit einem alten Klassiker, den ich schon im alten Tagebuch drin hatte:

Copyright © 2017 by: A girl called Diana • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.